rdds dashboard icon
Kanzlei DR. SCHROEDER

Dürener Str. 270

50935 Köln

 

Telefon: +49 (0)221 430 82 924

Telefax: +49 (0)221 430 82 949

 

E-Mail: kanzlei@rdds.eu

Internet: www.rdds.eu

Recht Aktuell im Newsfeed

Rechtsanwalt Fachanwalt Beamtenrecht Datenschutzrecht Verwaltungsrecht
Herzlich Willkommen
Rechtsanwaltskanzlei DR. SCHROEDER
Kanzlei für Beamtenrecht und Datenschutzrecht in Köln.
Rechtsanwalt Beamtenrecht Köln NRW

Beamtenrecht

Alle Fragen im Zusammenhang mit gegenwärtigen, zukünftigen oder vergangenen Beamtenverhältnissen.

Rechtsanwalt Datenschutzrecht Datenschutz

Datenschutzrecht

Datenschutz im öffentlichen Bereich mit allen Fragen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten.

Rechtsanwalt Fachanwalt Verwaltungsrecht

Verwaltungsrecht

Alle Angelegenheiten, in denen die öffentliche Verwaltung ordnend, gestaltend oder auch leistend tätig ist.

Willkommen in der Rechtsanwaltskanzlei DR. SCHROEDER

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Rechtsanwaltskanzlei DR. SCHROEDER – Ihrer Kanzlei für Beamtenrecht und Datenschutzrecht. Die Kanzlei DR. SCHROEDER steht für anwaltliche Professionalität durch

 

  • langjährige fachliche Spezialisierung und regelmäßige fachliche Fortbildung
  • langjährige anwaltliche Erfahrung
  • umfassende und vorausschauende Beratung und Vertretung der Mandanten
  • effektive Durchsetzung und optimale Verteidigung der Interessen der Mandanten
  • individuelle, interessengerechte Lösungen
  • persönliche Betreuung jedes einzelnen Mandats.

 

Diese Grundlagen sind zugleich die tragenden Säulen einer erfolgreichen anwaltlichen Mandatsbearbeitung.

Rechtsanwalt Fachanwalt Beamtenrecht Köln NRW

Beamtenrecht

Als Anwältin für Beamtenrecht ist Frau Dr. Schroeder mit allen Fragen, die sich im Zusammenhang mit gegenwärtigen, zukünftigen oder vergangenen Beamtenverhältnissen stellen, befasst.

Rechtsanwalt Datenschutz Datenschutzrecht

Datenschutzrecht

Datenschutz im öffentlichen Bereich und Datenschutz in der Privatwirtschaft mit allen Fragen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten.

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht

Hochschulrecht

Als Anwältin für Hochschulrecht ist Frau Dr. Schroeder mit vielfältigen Fragen, die sich im Hochschulwesen stellen, befasst.

Rechtsanwalt Fachanwalt Verwaltungsrecht Köln NRW

Verwaltungsrecht

Als Fachanwalt für Verwaltungsrecht ist Frau Dr. Schroeder mit verschiedensten Angelegenheiten befasst, in denen die öffentliche Verwaltung ordnend, gestaltend oder auch leistend tätig ist.

Rechtsanwalt Fachanwalt Verfassungsrecht

Verfassungsrecht

Als Anwältin für Verfassungsrecht ist Frau Dr. Schroeder mit komplexen Fragen in den Bereichen Grundrechte und grundrechtsgleiche Rechte befasst. Berücksichtigt werden hierbei z.B. auch die gemeinschaftsrechtlichen Bezüge.

  • Kompetenzen

  •  

    • Beamtenrecht
    • Datenschutzrecht
    • Hochschulrecht
    • Verwaltungsrecht
    • Verfassungsrecht
    • Konfliktlösung

  • Leistungen

  •  

    • Rechtsberatung
    • Rechtsvertretung
    • Rechtsgutachten
    • Konfliktberatung
    • Vermittlung in Konflikten

  • Service

  •  

    • persönliche Betreuung jedes einzelnen Mandats
    • Kostentransparenz
    • Termine nach Vereinbarung
    • zeitnahe Terminvergabe

  • WILLKOMMEN IN UNSERER KANZLEI

  • Herzlich Willkommen in der Kanzlei DR. SCHROEDER – Ihrer Kanzlei für Beamtenrecht und Datenschutzrecht in Köln.
    Als Rechtsanwältin, zugleich Fachanwältin für Verwaltungsrecht, mit langjähriger fachlicher Spezialisierung und anwaltlicher Erfahrung kümmert sich Frau Dr. Schroeder persönlich um die Angelegenheiten ihrer Mandanten.

Rechtliche Beratung und rechtliche Vertretung

Frau Rechtsanwältin Dr. Schroeder ist auf ausgewählte Rechtsgebiete im öffentlichen Recht spezialisiert und grundsätzlich bundesweit tätig. Sie berät und vertritt ihre Mandanten kompetent, umfassend und vorausschauend im:

Beamtenrecht

Als Anwältin für Beamtenrecht ist Frau Dr. Schroeder mit allen Fragen, die sich im Zusammenhang mit gegenwärtigen, zukünftigen oder vergangenen Beamtenverhältnissen stellen, befasst.

Datenschutzrecht

Als Anwältin für Datenschutzrecht ist Frau Dr. Schroeder mit allen Fragen im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten befasst.

Hochschulrecht

Als Anwältin für Hochschulrecht ist Frau Dr. Schroeder mit vielfältigen Fragen, die sich im Hochschulwesen stellen, befasst.

Verwaltungsrecht

Als Fachanwalt für Verwaltungsrecht ist Frau Dr. Schroeder mit verschiedensten Angelegenheiten befasst, in denen die öffentliche Verwaltung ordnend, gestaltend oder auch leistend tätig ist.

Recht Aktuell der Kanzlei DR. SCHROEDER

  • Der beim Beladen des Zustellfahrzeugs erlittene Abriss der Bizepssehne stellt einen Dienstunfall dar. Das entschied das Verwaltungsgericht Aachen mit am 28.07.2022 verkündetem Urteil. Der Kläger, ein Postbeamter, hob am 12. Mai 2020 ein etwa 30 kg schweres Paket in sein Zustellfahrzeug. Dabei erlitt er einen......

  • Mit Beschluss vom 19.05.2022 hat das Bundesverwaltungsgericht u.a. entschieden, dass die Rechtmäßigkeit der Entlassung aus dem Beamtenverhältnis auf Probe wegen mangelnder Bewährung nicht den formellen Fortbestand der verwerteten Probezeitbeurteilung und deren Rechtmäßigkeit voraussetzt. Maßgebend sei allein, ob der in ihr mitgeteilte Sachverhalt zutreffe, den der......

  • Ein im Wechselschichtdienst tätiger Polizeibeamter aus dem Kreis Lippe, der sich als Ratsherr ehrenamtlich engagiert, hat keinen Anspruch auf die hälftige Anrechnung der Zeiten der Mandatsausübung auf seine Arbeitszeit. Dies hat das Oberverwaltungsgericht mit heute verkündetem Urteil entschieden und die Klage des Beamten abgewiesen. Der......

  • Ein Polizist, dem eine Niere entfernt wurde, darf nicht ohne genaue Prüfung seines Gesundheitszustands und der daraus folgenden Einschränkungen aus dem Beamtenverhältnis auf Probe entlassen werden. Das hat das Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren entschieden. Der Antragsteller ist Bundespolizist im mittleren Polizeivollzugsdienst. Seit September 2016 absolvierte......

  • Der EuGH hat am 24.02.2022 entschieden, dass ein Jura-Pro­fes­sor seine ei­ge­ne Hoch­schu­le vor dem Ge­richt und dem Ge­richts­hof der Eu­ro­päi­schen Union ver­tre­ten darf. Das öf­fent­lich-recht­li­che Dienst­ver­hält­nis zwi­schen dem Hoch­schul­leh­rer und sei­ner Uni­ver­si­tät stehe der er­for­der­li­chen Un­ab­hän­gig­keit nicht ent­ge­gen. Er dürfe seine Hoch­schu­le grund­sätz­lich auch dann......

  • Die Zurruhesetzung eines schwerbehinderten Beamten auf Lebenszeit wegen Dienstunfähigkeit bedarf nicht der vorherigen Zustimmung des Integrationsamtes nach § 168 SGB IX. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Der Kläger ist Regierungsobersekretär (Besoldungsgruppe A7 BBesO) im Bundesdienst und wird beim Bundesnachrichtendienst verwendet. Aufgrund eines Autounfalls......

Rufen Sie uns an: +49 (0)221 430 82 924

Rechtsanwaltskanzlei DR. SCHROEDER in Köln